[Publikation] Meine Geschichte im Stern

Vor etwa einem halben Jahr fragte mich Karina von holy-shit-i-am-sick ob sie einen Artikel über mich und meinen Weg zur Diagnose schreiben darf. Da ich Karina vertraue und ihren Schreibstil sehr mag habe ich natürlich sofort zugesagt. Noch wusste ich nicht, wieviel Arbeit für Karina in diesem Artikel steckt. Nach ein paar Tagen bekam ich … Continue reading [Publikation] Meine Geschichte im Stern

Darf eine Diagnose 44 Jahre dauern?

Bevor ich mich mit seltenen Erkrankungen auseinandergesetzt habe, war es für mich selbstverständlich, dass ich beim Arzt eine Diagnose erhalte wenn ich krank bin. Deshalb geht man doch zum Arzt. Man fühlt sich krank, man hat Schmerzen oder Fieber und sucht Hilfe. Vom Arzt bekommt man dann die Diagnose, einen Therapievorschlag und in den nächsten … Continue reading Darf eine Diagnose 44 Jahre dauern?